HHL Homelift

Für Menschen mit Behinderungen oder die generell Probleme haben Treppen zu steigen, ist es notwendig, dass ihre Lebensqualität erhöht wird. Von daher ist es ein großer Vorteil, dass heute kostengünstige Personenaufzüge konzipiert werden, um problemlos in die verschiedene Etagen zu gelangen. Der ganze HHL Homelift kann auch nachträglich in ein Haus eingebaut werden.

 

Die Gründe für einen nachträglich eingebauten HHL Homelift sind vielfältig:

  • erschließen Sie schwer zugängliche Ebenen und sichern Sie sich den Wohnkomfort Ihres Eigenheimes auch im Alter
  • steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie
  • einfacher und schneller Einbau ohne umfangreiche bauliche Eingriffe in den Gebäudebestand
  • moderne, langlebige und wartungsfreundliche Hydraulikantriebstechnik
  • leichte, komfortable und intuitive Bedienung
  • einsetzbar sowohl innen als auch im Aussenbereich
  • ansprechende Optik durch Verwendung von Glas und freier farblicher Gestaltung der Schachtkonstruktionen

Technische Details und Einbaumöglichkeiten können Sie auf dem unten aufgeführten Videolink entnehmen:

Produktvideo des HHL Homelifts.